Die Musik unter Diamantgewölbe

Kontakt:+421-2-5244 4333
Die Musik unter Diamantgewölbe

Das Haus von Graf Komorský, das Geburtshaus von bekanntem Geigenspieler Peter Michalica gehört zu dem seltesten gotischen Denkmal in der Slowakei. Im 15. Jahrhundert wurde es durch Graf Komorský gebaut, der sich Kremnitzer Stadtburg verlassen entschieden. Hiermit enstand das selteste gotische Gebäude in der Slowakei. Von dem attraktivsten Bauelement ist sogenantes Diamantgewölbe, bei uns seltene Gestaltung der Hochgotik. Im Jahre 2001 hat Hr. Peter Michalica ersten Jahrgang des Festivals in seinem Haus veranstaltet.