Die Stadtburg

Mit ihrer architektonischer Gestaltung stellt einzigartiges Denkmal von mittelalterischer Siedlung dar. Es geht um Baukomplex von 13.-15. Jahrhundert, der mit doppelter Befestigung geschützt ist. In den Jahren 1976–1996 wurde das Burgareal vollständig erneut. Während der Erneuerung wurde neue qualitativ hochwertige Orgel in der hl. Katharina HHHlkljhKirche instaliert. Die Orgel wird nicht nur für Gottesdienste genutzt sondern auch für Bedürfnisse des Museums wie z. b. im Sommer veranstaltet bekanntes Orgelfestival Kremnický hradný orgán und die Vorweihnachtskonzerte.